Body&Grips-Mobil

Das Body&Grips-Mobil des Deutschen Roten Kreuzes besuchte am 15. und 16. Juni 2015 unsere Schule. Schülerinnen und Schüler aus dem siebten Jahrgang durchliefen an beiden Tagen ein Parcours mit 15 verschiedenen Stationen aus den Themengebieten Bewegung, Ernährung, soziales Miteinander, Sexualität und Sucht.

Das Body und Grips-Mobil ist mit einer Informations-, Wahrnehmungs- und Experementierstation ausgestattet. Es bietet eine Vielzahl an Aktions- und Informationsangeboten, bei deren Lösung nicht nur Geschick und Teamarbeit gefragt sind, sondern auch Wissen. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch des Body&Grips-Mobils im nächsten Schuljahr!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.