Im Rahmen der Medientage vom 06.10. – 08.10.2020 haben die Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs 2020/2021 erfolgreichen ihren Medienpass erworben. Dabei erweiterten sie anhand von sechs Modulen ihre Medienkompetenz hinsichtlich der Nutzung von Computern, der Programme von Office 365, der Nutzung des Internets sowie des Logineo-NRW Lernmanagementsystems.

Hierdurch lernten die Schülerinnen und Schüler pädagogisch angeleitet auf spielerische Weise verschiedene digitale Werkzeuge kennen und darüber hinaus den kreativen und zielgerichteten Einsatz dieser. Beispielsweise sammelten die Schülerinnen und Schüler erste eigene praktische Erfahrung bei der Bearbeitung verschiedener Aufgaben, insbesondere in Funktion und Handhabung des Schreibprogramms „Word“.

Zudem wurden sie in den Bereichen Cybermobbing, Medienkonsum und dem Umgang mit persönlichen Daten im Internet sensibilisiert. Dabei reflektierten die Schülerinnen und Schüler die Chancen und Herausforderungen von Medien, wodurch sie einen kritischen und selbstverantwortlichen Umgang mit diesen erlangten. Zur Vertiefung eines adäquaten Umgangs mit sozialen Medien, vor allem vor dem Hintergrund des alltäglichen und selbstverständlichen Medienkonsums der Schülerinnen und Schüler, stellten sie selbst Regeln für die digitale Kommunikation auf, die sich an ethischen Grundsätzen sowie kulturell-gesellschaftlichen Normen orientierten. Auch die rechtlichen Grundlagen der Mediennutzung und -verbreitung wurden den Schülerinnen und Schülern vermittelt.

Somit unterstützten die Medientage sowohl eine sichere Anwendung von grundsätzlichen Fertigkeiten in verschiedenen digitalen Programme, als auch einen verantwortungsbewussten Umgang mit Medien, die oftmals den Alltag der Schülerinnen und Schüler bestimmen. Einen wesentlichen Anteil leisteten dabei die Gespräche im Klassenverband mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Auf der Grundlage des Gelernten werden die Schülerinnen und Schüler dazu befähigt, digitale Werkzeuge für ihren Schulalltag nutzbar zu machen sowie in der digitalen Welt mündig zu werden.

 

Jasmin Marquardt, November 2020

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.